Tanzsportzentrum entsteht – Sparkasse unterstützt Umbau

Freudestrahlend konnte heute der 1. Vorsitzende des Tanzsportclubs Schwarz-Silber Marl e.V., Klaus Tietze aus den Händen von Sparkassen-Marktbereichsdirektor Detlef Specovius einen Scheck in Höhe von 5.000 € für den Ausbau des neuen Tanzsportzentrums an der Goethestr. in Empfang nehmen. Die Sparkasse Vest Recklinghausen leistet damit einen großen Beitrag zur Finanzierung der Renovierungs- und Umbauarbeiten.

Nach langem Suchen und Abwarten konnte der TSC endlich im Frühjahr mit der Stadt Marl einen langfristigen Mietvertrag für die Nutzung der Turnhalle an der ehemaligen Dr.Carl-Sonnenschein-Schule (Goethestr. 37) als Tanzsportzentrum abschließen. Mit der Anmietung übernimmt der Verein einerseits die Verpflichtung, die Halle zu renovieren (sie wurde zuletzt als Flüchtlings-Unterkunft genutzt), bekommt allerdings andererseits die Möglichkeit, das Gebäude für die Nutzung als Tanzsportzentrum neu zu gestalten. Mit angesparten Eigenmitteln und „Muskelhypothek“ wurden die Arbeiten in den letzten Wochen in Angriff genommen. „Wir haben damit eine große finanzielle Belastung übernommen und hoffen bei der Realisierung des Umbaus auf Spenden von Mitgliedern, Marler Firmen und Privatpersonen“ erläutert Klaus Tietze.

Als i-Tüpfelchen ganz zum Schluss muss die Halle nach Beendigung aller Renovierungsarbeiten mit einem neuen Parkett ausgestattet werden. Einschließlich des Abbaus des alten Bodens muss dabei mit ca. 100 € pro qm gerechnet werden: knapp 300 qm werden benötigt. Dafür bittet der Verein die Marler Bevölkerung und Firmen um Spenden: „Jeder Quadratmeter, den wir durch Spenden finanziert bekommen, erleichtert es uns, die große Aufgabe zu stemmen!“ meint Schatzmeister Udo Klump: „Mit ihrer Spende finanziert die Sparkasse alleine schon 50 qm des neuen Parketts!“. Und Klaus Tietze verspricht: „Alle Sponsoren werden in der Halle für unsere Mitglieder und Veranstaltungsgäste sichtbar werden!“

Das neue Tanzsportzentrum wird mit täglichen Trainingsgruppen in den verschiedensten Tanzsportarten für alle Altersgruppen, Workshops zu Sonderthemen und Tanzturnieren zu einer Bereicherung des Lebens im Stadtteil Brassert werden.